Kategorie-Archiv: Fotos

Prinzenwagenübergabe 2019 beim Autohaus Hunold 🚗

Gemeinsam machten wir uns auf den Weg nach Wenden zum Autohaus Hunold. 🚗
Dort marschierten wir voller Vorfreude zusammen mit den Konfettis, Tanzsternen, Blauen Funken und dem neuen Prinzenpaar ein. Mit unserem Showtanz konnten wir das Publikum begeistern.🤩 Nachdem wir unseren Auftritt erfolgreich hinter uns gebracht hatten, ließen wir den Abend mit dem restlichen Programm und guter Stimmung ausklingen.💃🎊

Rönk’sen Helau

Am 24.11.2018  sind wir nach Rönkhausen aufgebrochen und durften dort im Rahmen der Karnevalsveranstaltung “Rönk’sen Helau” unseren Showtanz präsentieren.

Nach dem gelungenen Auftritt ließen wir den Abend noch in fröhlicher Runde ausklingen und feierten zusammen mit den Rönk’ser Karnevalisten.

An die Vorstands-/Elferatsmitglieder und alle Anderen, die dabei waren: Danke für die tolle Unterstützung. 🍀

Prinzenproklamation 2018 🎉

Am 17.11.2018 fiel, nach dem offiziellen Start am 11.11., auch mit unserer Prinzenproklamation der Startschuss in die neue Session. Endlich durften wir unsere beiden neuen Tänze auf der Bühne präsentieren.

Wir freuen uns besonders, das neue Prinzenpaar Sascha II und Nicole I gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar Fynn I und Rosalie I begrüßen zu dürfen.

Bevor wir schon bald wieder in die Weihnachtspause starten, heißt es am 24.11.2018 jedoch erst einmal „Rönk’sen Helau“ beim TV Rönkhausen 1892 e.V.– Wir freuen uns auf einen weiteren schönen Abend bei der Sessionseröffnung in Rönkhausen.

Wir bedanken uns bei Allen für diesen tollen Start und wünschen eine schöne und erfolgreiche Session 2018/2019 😊

Trainingslager 2018

Samstags morgens um 11 brachen wir gemeinsam hoch motiviert ins Trainingslager Richtung Winterberg auf. Dort angekommen starteten wir sofort mit dem Training, da wir das Bettenbeziehen als nebensächlich empfanden. Wir stellten den Showtanz erfolgreich fertig und konnten anschließend unsere knurrenden Mägen beim Abendessen in der Jugendherberge füllen. Später saßen wir einige Stunden gemütlich zusammen. Trotz einer kurzen Nacht begannen wir am nächsten Morgen um halb 10 gut gelaunt mit der nächsten Trainingseinheit. Mit Hauptaugenmerk auf unseren Gardetanz absolvierten wir auch diese zweieinhalb Stunden mit Bravour. Leicht erschöpft ging es Sonntagmittag wieder nach Hause. Die heiße Phase beginnt. 😬