1. Sommerfest 2015

Auch ein Wochenende nach der, bei uns sehr beliebten Wendschen Kärmetze ging es für uns Rote Funken weiter im Programm.
Heute am 22.08.2015, fand zum ersten Mal unser Sommerfest statt.
Das Ziel unserer Feier oder eher unseres Ausflugs war jedoch anfangs noch unbekannt, da wir drei unserer Mädels ausgelost hatten, die die Planung für den Tag übernehmen sollten.
Um 11 Uhr morgens ging es dann auch schon los. Bei super Wetter und mit guter Laune machten wir uns auf den Weg zum noch unbekannten Ziel.
Die Überraschung war riesig, als wir dann am Affen- und Vogelpark in Eckenhagen ankamen und neben der Freude machte sich bei manch einer Tänzerin oder sogar Trainerin der Respekt vor den freilaufenden Affen bemerkbar. Wir hatten großen Spass den Park noch einmal neu zu entdecken, denn bei den meisten von uns war es schon einige Jahre her, dass sie das letzte mal hier waren.
Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, einen Blick in die angrenzende Indoorhalle zu werfen und besonders die Trampoline auszutesten. Gleichzeitig war es eine super Möglichkeit bestimmte Elemente aus unseren Tänzen zu üben, denn auch außerhalb der Turnhalle bleibt unser gemeinsames Hobby natürlich ein Thema. Nach unserem Ausflug ging es dann wieder zurück in die Heimat und auch für die passende Stärkung war gesorgt. Es wurde gegrillt und bei dem ein oder anderen kühlen Getränk konnten wir das schöne Wetter genießen und so unseren tollen Tag ausklingen lassen.
Vielen Dank an Nora, Tini und Lorena, die den Tag geplant haben. Es war mal wieder ein schöner Ausflug.

P.s.: Am Ende konnten sich auch unsere „Angsthasen“ mit den freilaufenden Affen super anfreunden ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.